zur Startseite
Schlagzaehigkeit

PA Compounds

Polyamide sind die wichtigsten technischen Konstruktionswerkstoffe für die Kunststoffverarbeitung. Die Hauptvorteile von Polyamid sind die hohe Schlagzähigkeit, das sehr gute Gleit- und Reibverhalten verbunden mit den hervorragenden thermischen Eigenschaften. 

MACOMASS ergänzt die positiven Werkstoffeigenschaften von Polyamid mit Ausrüstungs-Know-how zu kundenoptimierten Compounds!
In MACOMASS-Polyamid-Compounds eingearbeitete Verstärkungen in Form von Glasfasern und/oder Glaskugeln, Carbonfasern, u.a. ermöglichen dem mechanisch belasteten Bauteil eine bessere Steifigkeit, höhere mechanische Festigkeit und Wärmeformbeständigkeit.
Bei Polyamid Compounds der MACOMASS liegen die Schwerpunkte auf den Basispolymeren PA 6, PA 6.6 und PA 12.

Wir bieten Ihnen die kundenspezifische Ausrüstungen:

  • Glasfaserverstärkung bis 50% Füllgrad
  • Glaskugelverstärkung
  • Hybridverstärkung aus GF und GK
  • Carbonfaserverstärkung
  • CNT
  • Elastomermodifikation
  • Nukleierungsmittel für kurze Zykluszeiten
  • Flammschutz halogenhaltig
  • Flammschutz halogenfrei
  • Sonderrezepturen gerne auf Anfrage        

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles PA-Compound-Angebot! 

Klicken Sie hier! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!