zur Startseite

PP Compounds mit Talkum / Kreide

In MACOMASS-Polypropylen-Compounds eingebettete Verstärkungen in Form von Glasfaser, Glaskugel, Talkum, Kreide, Carbon, Glimmer oder anderen ermöglichen eine bessere Steifigkeit, höhere mechanische Festigkeit und Wärmeformbeständigkeit oder bewirken attraktive optische Effekte.

Talkum ist der bei PP meist verwendete Füllstoff. Er verbessert die Steifigkeit, Dimensionsstabilität, Wärmestandfestigkeit und das Kriechverhalten.

Die Verstärkung des PP-Compounds mit Kreide führt zu einer leichten Verbesserung der Steifigkeit bei gleichbleibenden Schlagzähigkeitswerten.

Neben Glimmer, der als Füllstoff beim Endteil einen Perlglanzeffekt erzeugt, verwendet MACOMASS auch Kohlefasern oder Bariumsulfat zur Modifikation von PP Compounds.

Farbeinstellungen setzen wir gerne nach Ihren Vorgaben um.

Im MACOMASS Grundprogramm sind PP-Compounds auf Basis von Homo- als auch Copolymeren in unterschiedlichen Füllgraden erhältlich.

Klicken Sie hier! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

MACOMASS PP-Compounds mit Talkum

MM-PP Talkum in % MFR 230°C/2,16 kg Dichte in g/cm³ Zugfest. in N/mm² Kerbschlagz. 23°C in KJ/m² Datenblatt
HE 22 40 2,4 1,24 30 3 Download
HI 22 40 17 1,24 28 2 Download